Mit Soul Touch and Mind Balance...

...lassen Sie Ihre Energie wieder fließen und nutzen Sie Ihr volles Potential. Schon eine einzige Behandlung erzielt tiefe Entspannung und eine sofort spürbare Wirkung.

 

Los-Lassen     Fallen-Lassen     Ent-Spannen


Soul Touch & Mind balance: meine Erfahrungen nach mehreren Jahren Arbeit mit
eigener Methode

 

Nach nur wenigen Behandlungen verändert sich das Denken und Fühlen (Gehirnbalance) auf Körperebene.
Faszien (Bindegewebe) werden wieder weich, darunter liegende Muskeln dehnen sich wieder. Die Klienten fühlen eine Leichtigkeit und Beweglichkeit. Sie berichten von innerer Ruhe und Gelassenheit. Weniger Medikamente müssen eingenommen werden (Blutdruck und Schmerzmittel). Triggerpunkte lassen sich leicht lösen, da mit den dahinterliegenden Lebensthemen (Angst, Kontrolle, Vergangenheit, Zukunkt, Emotionen) mittels Atmung (Annahme/Loslassen) gearbeitet wird.

 

Wie wirkt die Soul Touch & Mind balance-Behandlung?

  • Betrachtung aus anderer Perspektive wird möglich: Lebensänderung
  • Stärkung Selbstwert
  • Kraft/Stärke, um Alltag zu meistern
  • liebevoller Umgang mit sich selbst und anderen
  • Balancierung beider Gehirnhälften
  • Menschen werden wieder entspannter und gelassener
  • weniger Emotionen wie Wut, Ärger
  • gesunde Betrachtungsweise (Entwicklung Überwusstsein)
  • Selbstbild, Betrachtungsweise, was löst Emotionen aus?


Warum werden wir krank?

  • ständige Stimulation der linken Gehirnhälfte (ständiges Denken, Selbstgespräche, abdriften in die Vergangenheit oder ständiges Nachdenken über Zukunft) hervorgerufen durch Medien (z.B. Handys, Internet, Fernsehen)
  • ständig „unter Strom“
  • ständige Körperspannung (Faszien steinhart, Muskeln ständig zusammengezogen)
  • daraus resultieren Schulter, Nacken und Rückenschmerzen
  • Ausschüttung Stresshormone, Übersäuerung des Körpers
  • Magensäure, Leber- und Nierenbelastung
  • Schreibtischarbeit (wenig bis kaum Bewegung)
  • Vertriebler (Daueranspannung)
  • Zukunftsängste
  • re. Gehirnhälfte (Unterbewusstsein, Gefühle) wird ständig unterdrückt

Wie funktioniert Soul Touch and Mind Balance?

 

Körperarbeit in Kombination mit Hören von akustischen Schwingungen, Frequenzen, Klängen und Tönen

  • Hören und gleichzeitig intensives Spüren und Fühlen
  • Stimulation rechte Gehirnhälfte
  • linke Gehirnhälfte wird entlastet
  • Gehirnwellenfrequenz verschiebt sich von Beta-Wellen zu Alpha-Wellen (ähnlich wie bei Meditation)
  •  intensive Arbeit mit dem Unterbewußtsein durch Berührung bestimmter Körperstellen
  • Entspannung und Harmonie
  • durch Berührung entsteht Wohlgefühl (Ausschüttung Oxytocin)
  • verdrängte Anteile, negatives Denken kommen über Körpersymptome zum Vorschein

 

Ausschüttung von Oxytocin während der Behandlung

  • emotionale Berührung ist wesentlicher Faktor zur Stärkung der Gesundheit
  • stärkt körperliches Wohlbefinden, reduziert Stress und Anspannung
  • wirkt schlaffördernd
  • senkt den Cortisol-Spiegel und löst Ängste
  • mindert Schmerzempfinden
  • senkt den Blutdruck
  • fördert Heilungsprozesse
  • hat einen antidepressiven Effekt
  • erhöht Konzentrationsfähigkeit
  • erleichtert das Lernen
  • stärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit
  • stärkt das Vertrauen in eigene Körperintuition
  • unterstützende Behandlung von Brustkrebs
  • aktiviert Immunsystem

Wirkung von Musik / Klängen / Frequenzen

  • veränderte Reaktionen des Herzschlags, der Atmung, der Körpertemperatur und des Hautwiderstandes
  • Ausschüttung des Neurotransmitters Dopamin in überaus hohen Mengen
  • der Mensch verspürt dadurch ein zufriedenes, behagliches
  • Gefühl
  • Körperliche Beschwerden wie Bluthochdruck und Schmerzempfinden verändern sich zum positiven
  • Regeneration von Herzinfarktpatienten
  • Vorbeugung gegen Depressionen
  • sanfte Töne bringen Entspannung

 


Karin Kneisel, Moltkestrasse 32, 42115 Wuppertal

Tel.: 0202 - 870 00 22 / 0177 - 384 36 92